Dienstag, 18. März 2014

Himbeer-Joghurt-Mousse


Zutaten
250g TK-Himbeeren
3 Blatt rote Gelatine
50ml Wasser
3 EL Zucker
150g Joghurt griechischer Art
100ml Sahne


Zubereitung
Himbeeren auftauen, drei Stück für die Verzierung beiseite legen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker in dem Wasser auflösen und kurz aufkochen. Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken und durch ein Sieb passieren mit Joghurt und Wasser vermengen, die ausgedrückte Gelatine unterrühren und die Masse für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen, unter die Creme rühren, in Gläser füllen und nochmals eine Stunde kalt stellen.

etwas geraspelte Schokolade rundet die Deko ab

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen