Mittwoch, 16. Februar 2011

Karamell Creme

Von irgendwoher hatte ich aufgeschnappt, dass es ganz simpel sein sollte aus einer Dose Milchmädchen Kondensmilch Karamellcreme herzustellen. Das wollte ich nun selber einmal ausprobieren.

mehr braucht man nicht

Zutaten
1 Dosen gezuckerte Kondensmilch


Zubereitung
Ungeöffnete Dose mit der Kondensmilch eine Stunde in einem Topf mit ausreichend sprudelnden Wasser köcheln lassen. Wichtig: immer darauf achten, dass die Dose vollständig mit Wasser bedeckt ist.

einfacher geht's nicht

Bei mir findet die Karamellcreme als Zutat zu Süßspeisen und Desserts, verschiedenen Gebäckarten aber auch als Aufstrich für Pfannkuchen oder Frühstücksbrötchen ihren Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen