Dienstag, 19. Juli 2016

Vanillesoße

Bisher habe ich die Vanillesoße für meine Rohrnudeln immer aus der Tüte zusammen gerührt. Aus verschiedenen Rezepten aus dem Netz habe ich mir ein eigenes zusammengestellt und nach einem Test für gut befunden.



Zutaten
200ml Milch
100ml Sahne
2 Eigelb
2 EL Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 EL Speisestärke



Zubereitung
Die Eier trennen und das Eigelb, Zucker, Vanillezucker und die Stärke schaumig rühren. Anschließend mit der Milch und der Sahne auffüllen. Unter ständigem Rühren bei milder Hitze kurz aufkochen, bis eine cremige Soße entsteht.

Was mache ich nun mit der Vanillesoße?

Keine Kommentare:

Kommentar posten